Burg Tangermünde

Das Gebäudeensemble auf dem Burgberg wird für den Betrachter zunächst vom Schloss bestimmt, das an der Stelle des kaiserlichen Schlosses seinen Platz gefunden hat. Dabei handelt es sich um ein schlichtes Barockgebäude, dessen Ursprünge auf einen von König Friedrich I. zwischen 1669 und 1701 errichteten Bau zurück gehen. In der Folge wurde das Haus von den Hohenzollern genutzt. 1902 veranlasste Kaiser Wilhelm II. die Restaurierung des Schlosses.

Zum Burgkomplex gehören ferner das Burgtor, der Gefängnisturm, die Kanzlei, der Kapitelturm und die zur Elbseite hin aufragende Stadtbefestigung. Baumaterial war der rote Backstein. Das Burgtor, ein Durchfahrtsbau von 11 mal 11 Metern Innenmaß, wurde im 15. Jahrhundert errichtet. Der Gefängnisturm stammt aus dem Jahr 1480. In seinem Erdgeschoss befindet sich ein Verließ, das einen Durchmesser von 4,15 Metern hat und von 3,50 Meter starken Mauern umschlossen wird. Der Name des Turms leitet sich von den Gefängniszellen ab, die man im 18. Jahrhundert einbaute.Aus den Zeiten Kaiser Karl IV. stammen der Bergfried und die alte Kanzlei. Der Bergfried steht im Verband mit der Ringmauer und steigt zu einer Höhe von 50 Metern empor. Er erhielt später die Bezeichnung Kapitelturm, da er als Getreidespeicher für die Einkünfte des Berliner Domkapitels diente.

Kaiserlich wohnen und träumen...

...lässt es sich im 4-Sterne-Ringhotel "Schloss Tangermünde". Das ganze Haus atmet einladende Eleganz, Ruhe und Beschaulichkeit. Die warmen Wandfarben harmonieren exzellent mit den in hellem Bordeaux gehaltenen Schals, Teppichen, Bordüren und Polstern. Dabei legen Hotelchefin Melanie Busse und ihr freundliches Team größten Wert auf familiäre, liebenswerte Atmosphäre in Verbindung mit tollen Freizeitmöglichkeiten. Diese Vielfalt erlaubt die Verbindung von Erlebnis und Aktivität, ohne dabei Romantik und Gefühl zu vernachlässigen.

Öffnungszeiten:Hotel: ganzjährig außer am 24.12.
Restaurant: täglich ab 10 Uhr.

Kontakt

Hotel Schloss Tangermünde
Amt 1
39590 Tangermünde
Tel: 039322-7373
Fax: 039322-73773

schlosstangermuende(at)ringhotels.de
www.schloss-tangermuende.de

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Altmark mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Planen Sie Ihre Reise nach Altmark mit dem Auto.